logo st benedikt

Das Miteinander verbindet –

Ringheimer Solidaritätsmarsch 2018 Das hat es auch noch nicht gegeben - ein Solidaritätslauf in Ringheim im Schnee!In der Fastenzeit ist es in Ringheim schon Tradition, dass man sich an einem Fastensonntag Nachmittags zum Solidaritätslauf trifft. Der Ringheimer Eine-Welt-Kreis organisierte am 18. März den 18. Solidaritätslauf. Man trifft sich und marschiert zusammen 5 km in der Flur zwischen Ringheim und Großostheim. Bei eisigen Temperaturen haben sich dieses Jahr 29 Teilnehmer - vom Kleinkind bis zur rüstigen Seniorin - auf den verschneiten Weg gemacht. Jeder Teilnehmer spendet für einen guten Zweck. So kamen dieses Jahr trotz des ungünstigen Wetters 555 € für die Mobile Hilfe Madagaskar zusammen. Dies war eine Steigerung zum letztjährigen Ergebnis, wo man bei strahlenden Frühlingswetter marschierte. Nach dem Lauf hat der Eine-Welt-Kries zu Kaffee und Kuchen in das warme Pfarrheim eingeladen. Vielen Dank an alle Teilnehmer für das Zeichen der Solidarität und die finanzielle Unterstützung.Der Eine-Welt-Kreis Ringheim

In einem sehr schönen Gottesdienst erinnerten sich etliche Ringheimer an den Tag ihrer Erstkommunion. Mitarbeitender Priester Cheta Chikezie überreichte jeder und jedem der Jubilarinnen und Jubilare eine schön gestaltete Erinnerungskerze. Bei herrlichem Wetter und einem Gläschen Sekt gab es nach dem Gottesdienst auf dem Kirchplatz jede Menge lebhafte Gespräche, fröhliche Gesichter und gute Laune.

Kinderkirche am Sonntag, 6. Mai 2018 um 10:30 Uhr – Wortgottesdienst für Kinder

Ab Freitag, den 4. Mai, ist das Eine-Welt-Cafe am Bauwagen wieder von 15:30 - 17:30 Uhr für Sie geöffnet. Wie in den vergangenen Jahren bieten wir Ihnen dort Kaffee und Kuchen an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Eine-Welt-Kreis unterstützt mit dem Erlös daraus die Mobile-Hilfe-Madagaskar. Wir freuen uns, wenn wir wieder viele Gäste begrüßen dürfen.

Am Weißen Sonntag, dem 8. April waren alle, die vor 25, 50, 60, 70, 80 Jahren zur Kommunion gegangen sind zur Feier der Jubiläumskommunion eingeladen. Im Gottesdienst um 10.30 Uhr, überreichte Pfarrvikar Aloysius Cheta Chikezie allen anwesenden Jubilaren eine Kerze zur Erinnerung an ihre erste Hl. Kommunion.Im Anschluss traf man sich noch zu Kaffee und Sekt auf dem Kirchplatz

Am 13. März 2018 fand die konstituierende Sitzung des PGR St. Pius Ringheim mit folgendem Ergebnis statt.

­